loader image

HydroCheck NEOMED Wasserstoff-Atemtest-Gerät

Patientenfreundliche Funktionsdiagnostik zur Kohlenhydrat-Malabsorption.

Übersicht

Vom Dünndarm unvollständig aufgenommene Kohlehydrate werden anschließend im Dickdarm nur bakteriell zersetzt.

Dadurch bildet sich Wasserstoff, der in die Blutbahn diffundiert und in der Ausatemluft nachgewiesen werden kann.

Dieser Prozess macht es möglich über den in der Ausatemluft gemessen Wasserstoff auf die bakterielle Fermentation zurück zuschließen.

Die nur 2 minütige Messung basiert auf einem elektrochemischen Verfahren und erfolgt wartungsfrei mit geringen Querempfindlichkeiten.

Parameter

  • nicht – invasive Diagnostik
  • präzise und zuverlässig
  • mobil durch Batteriebetrieb
  • einfache Probennahme
  • einfaches und sicheres Kalibrierungsprogramm
  • automatischer Nullabgleich
  • nur Darstellung des höchsten festgestellten Messwertes
  • Messbereich: 0 – 300 ppm
  • Empfindlichkeit: 1ppm
  • Messwertabweichung: +/- 2 %
  • Einschwingzeit: max. 120 sec.
  • Reaktionszeit: max. 30 sec.
  • Messdauer gesamt: max. 90 sec

Erfasst Malabsorptionen von:

  • Lactose
  • Fruktose
  • Glucose
  • Zuckeraustauschstoffen

Downloads

Produktinformation